Jobbörse einrichten? 9 Tipps

9 Tipps für die Einrichtung einer Jobbörse

Wie kann ich eine Stellenbörse einrichten? Die Arbeitslosigkeit war noch nie so niedrig. Es wird viel Personal gesucht und es gibt daher Konkurrenz durch andere Jobbörsen. Bevor Sie eine Jobbörse einrichten, müssen Sie daher gut anfangen. In diesem Artikel geben wir Ihnen 9 Tipps zum Einrichten einer Jobbörse.

Wie kann ich eine Job-Website einrichten?

9 Tipps zum Erstellen einer Job-Website

Tipp 1: Richten Sie Ihre Jobbörse auf eine Nische aus

Eine Jobbörse erstellen? Dann konzentrieren Sie sich auf eine Nische. Sie werden die bekannten allgemeinen Jobbörsen wie Indeed und Monsterboard nicht schlagen. Wählen Sie eine Nische, die gut zu Ihren eigenen Interessen passt. So führen Sie Ihre Stellenbörse mit mehr Freude und halten auch länger durch.

Tipp 2: Erstellen Sie einen Plan

Das Einrichten einer Jobbörse kann auf viele Arten erfolgen. Wie wirst du das machen? Machen Sie sich klar, wer Ihre Zielgruppe ist. Wie erreichen Sie Arbeitgeber für Ihr Stellenangebot? Wie bekommen Sie die Kandidaten auf die Website? Wie stellen Sie sicher, dass Arbeitgeber und Bewerber Ihre Jobbörse korrekt nutzen?  Die Antworten auf all diese Fragen bilden die Grundlage für Ihre nächsten Schritte.

Tipp 3: Legen Sie Ihr Budget fest 

Eine Job-Website erstellen können sie für praktisch jedes Budget. Je niedriger Ihr Budget ist, desto mehr müssen Sie selbst tun. Möchten Sie, dass Arbeitgeber Stellen ausschreiben, oder veröffentlichen Sie sie? Stellenangebote können von Arbeitgebern über ein Arbeitgeberportal eingestellt werden. Das verursacht zusätzliche Kosten. Beispielsweise kostet ein solches Portal mit der Jobbörse software von StartPlatform 100 Euro extra. Was ist dein Budget? Finden Sie eine Lösung, die gut passt.

Tipp 4: Ordnen Sie die benötigten Funktionen zu 

Werden Sie eine Jobbörse erstellen lassen? Darin ist alles möglich. Denken Sie an:

  • Lassen Sie Arbeitgeber Stellenangebote selbst veröffentlichen;
  • Konten für die Kandidaten;
  • Online-Chat zwischen Arbeitgebern und Kandidaten;
  • Online-Zahlungsoptionen für Stellenausschreibungen;
  • mit Suchfiltern und einer Kartenansicht nach Stellenangeboten suchen.

Buchstäblich alles, was Sie sich vorstellen können, ist möglich, wenn Sie eine Website für Stellenangebote einrichten. 

Tipp 5: Wählen Sie Jobbörse Software mit guten Suchfiltern aus

Werden Sie Ihre eigene Jobseite aufbauen? Das Suchsystem ist einer der wichtigsten Bestandteile einer Stellenangebots-Website. Stellen Sie sicher, dass die folgenden Bedingungen erfüllt sind:

  • Das Suchsystem ist die Grundlage dafür. Stellen Sie daher sicher, dass Sie eine übersichtliche Liste mit offenen Stellen haben;
  • Haben Sie mehr als 50 offene Stellen? Machen Sie es dann mit Filtern durchsuchbar. So finden Kandidaten die besten Stellenangebote, die zu ihnen passen.
  • Stellen Sie sicher, dass Google die Suchfilter indexieren kann. Auf diese Weise werden Ihre Stellenangebote bei Google höher eingestuft;
  • Vergleichen Sie die Geschwindigkeit des Suchsystems. Wenn die Jobbörse Software langsam reagiert, wählen Sie eine andere Jobbörse Software. Dies bestimmt weitgehend den Erfolg Ihrer Jobseite;
  • Wählen Sie eine Jobbörse Software, bei der Sie alle Suchfilter selbst bestimmen können. So können Sie Ihr Stellenangebot und das Suchverhalten Ihrer Kandidaten schnell antizipieren;
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr Kandidat die Stellenangebote nach allen wichtigen Merkmalen sortieren kann;
  • Haben Sie schon von Job-Alerts gehört? Lassen Sie Kandidaten die Suchanfragen speichern und hinterlassen Sie direkt ihre E-Mail-Adresse. Ihre Jobbörse Software kann Kandidaten dann automatisch per E-Mail benachrichtigen, wenn eine Stelle hinzugefügt wird, die der gespeicherten Suche entspricht. 

Tipp 6: Halten Sie das Design einfach

Sie werden nicht dorthin gelangen, indem Sie einfach eine schöne Jobbörse erstellen. Wollen Sie eine Jobbörse einrichten? Beachten Sie die folgenden Designstandards:

  • Stellen Sie sicher, dass das Design vor allem logisch ist. Ihre Jobbörse müssen nicht schöner sein als die Ihres Nachbarn.
  • Stellen Sie sicher, dass die wichtigen Dinge hervorstechen;
  • Lassen Sie Kandidaten nicht nach Bewerbungsformularen suchen;
  • Machen Sie Ihre Übersicht über Stellenangebote und Ihre Seite mit Stellenangeboten leicht zu scannen;
  • Stellen Sie sicher, dass Arbeitgeber Stellenangebote einfach veröffentlichen können;
  • Lassen Sie Kandidaten sich schnell registrieren;
  • Vergewissern Sie sich, dass alles einheitlich gestaltet ist. Konsistenz erhöht die Professionalität, was das Vertrauen erhöht und das wiederum erhöht die Konversion auf Ihrer Jobseite. Und das möchten Sie, denn so liefert Ihre Jobseite mehr. 

Tipp 7: Schaltflächen zum Teilen in sozialen Netzwerken

Werden Sie eine Jobbörse eröffnen? Stellen Sie sicher, dass jeder Ihre Stellenangebote in den sozialen Medien teilen kann. Sie können solche Share-Buttons im Handumdrehen hinzufügen. Stellen Sie sicher, dass eine nette Anzeige für diese Stelle im sozialen Netzwerk angezeigt wird, wenn jemand eine freie Stelle teilt. Dies kann beim Erstellen einer Jobbörse berücksichtigt werden. 

Tipp 8: Fokus auf SEO

Einer Jobbörse starten ohne SEO ist wie das Warten an einem Bahnhof auf ein Boot. Stellen Sie sicher, dass sich Ihre Jobseite von der Masse abhebt und dass Sie die Tricks der SEO lernen oder auslagern. Eine Jobseite mit guter SEO zieht mehr kostenlose Besucher über Google an.

Stellentexte mit guten Keywords
Schreiben Sie deshalb Stellenangebote, die die richtigen Keywords enthalten. Gute Keywords finden Sie über den Keyword-Planer in Google Ads.

Jobbörse Software mit Google For Jobs Link
Wählen Sie auch eine Jobbörse Software, die mit Google for Jobs verknüpft werden kann. Viele Menschen beginnen mit der Suche nach einem neuen Job über Google. Speziell dafür hat Google vor einigen Jahren Google for Jobs ins Leben gerufen und Sie können dafür sorgen, dass Ihre Stellenangebote automatisch dort eingetragen werden.

Tipp 9: Holen Sie sich Hilfe für die Teile, die Sie nicht selbst erledigen können

Sie können viel selbst tun. Aber machst du das richtig? Lassen Sie sich im Zweifelsfall beraten. Dies ist oft mit Ihrem Jobs Website-Builder möglich. 

Hilfe beim Einrichten einer Job-Site? 

Möchten Sie eine eigenen Jobbörse erstellen? Bitte zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir können Ihnen mit unserer gebrauchsfertigen Jobbörse Software helfen. Es ist mit allen Funktionen ausgestattet, die Sie für eine erfolgreiche Stellenbörse benötigen.

Neben Tipps macht das Einrichten einer Jobbörse auch Spaß

Lesen Sie unsere anderen Blogartikel